Previous
Next

vegan
&
glutenfrei

Hagebuttenpulver - Kräuterfrau

Das Hagebuttenpulver

Zur Anreicherung von Smoothies, Shakes, Müslis, Joghurts, Dressings, Saucen oder Saft.

Eine natürliche Unterstützung gegen viele Beschwerden und ein kleiner, aber feiner Helfer für einen gesunden Lebensstil, zur Verbesserung des Allgemeinbefindens und mehr Lebensqualität.

Rezeptvorschläge

Power-Müsli mit Hagebuttenpulver

Pikanter Hagebutten-Dipp mit Rohkoststicks

Hagebuttendressing mit Blattsalat und gegrillten Hühnerbruststreifen

Gemüsevariation mit pikanter Hagebuttensauce

Gelber Hagebutten-Smoothie

Hagebutten-Beeren-Smoothie

Grüner Smoothie

WEITERE REZEPTE FOLGEN.....

Mehr über Hagebuttenpulver

Was sind Hagebutten eigentlich?

Die Hagebutte ist die sogenannte Schein-Frucht oder Sammelnussfrucht der Wildrosen und wenig gefüllten Rosensorten. Deren eigentliche Früchte sind kleine, behaarte Nüsse, die sich im inneren der fleischigen Hülle verstecken. Diese Hülle entwickelt sich aus dem hochgewachsenen Blütenboden, der Stempel und Staubblätter beinhaltet. Besonders die weit verbreitete Hunds- oder Heckenrose bildet im Herbst viele Hagebutten.  Form, Farbe, Behaarung, Größe und Zahl der Hagebutten variiert stark.

Welche Inhaltsstoffe haben Hagebutten und was bewirken sie?

Das Wildobst wird auch wegen seines hohen Vitamin-C-Gehalts geschätzt, der sogar Zitrone und Sanddorn übertrifft. Je nach Rosenart und Reifegrad kann er zwischen 400 und 5.000 mg pro 100 g liegen. Zudem sind Hagebutten reich an B-Vitaminen, Provitamin A, Vitamin D und Mineralstoffen wie Eisen, Magnesium, Mangan, Selen und Natrium. 

Hagebutten enthalten Galaktolipid (GOPO) und können daher bei Gelenkschmerzen, die durch Arthritis, Arthrose oder Rheuma hervorgerufen werden, wertvolle Unterstützung bieten.  Galaktolipid bindet Radikale und kann dabei hilfreich sein, Schmerzen in entzündeten Gelenken, Sehnen und Knorpeln zu lindern bzw. Entzündungsreaktionen abzuschwächen.

Die meisten entzündungshemmenden Stoffe findet man in den Kernen. Daher besteht unser Hagebuttenpulver zur Hälfte aus den fein gemahlenen, sogenannten Nüsschen. 

Galaktolipid soll außerdem Kalkablagerungen in Gefäßen verhindern und somit dabei helfen, Arteriosklerose vorzubeugen. Bei dieser Krankheit verkalken die Blutgefäße – das kann unter anderem zu Herzinfarkten und Schlaganfällen führen.

Hagebuttenpulver kann auch als natürliches Schmerzmittel eingesetzt werden. Es trägt dazu bei, Magen-, Nieren- und Leberschmerzen zu lindern und ist dabei sehr gut verträglich. 

Aufgrund ihres hohen Gehalts an Vitamin C wirkt sich die Hagebutte positiv auf das Herz-Kreislaufsystem und die Muskulatur aus. Die Fülle an gesunden Inhaltsstoffen unterstützen und stärken außerdem das Immunsystem. Zudem trägt Vitamin C zur normalen Kollagenbildung bei und unterstützt die normale Funktion von Knorpel, Knochen und Muskeln.

Kontaktdaten

Kontaktiere uns